Praxisgemeinschaft KJP Birgit Hölzer und         Meike Hochgürtel

Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeutinnen  (Verhaltenstherapie).  Zugelassen für alle Kassen.

 

Terminvergaben nach Vereinbarung.

Diplompädagogin

Birgit Hölzer

Dipl.-Päd.

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Traumatherapeutin

Verheiratet, eine Tochter (geb. 1988)

 

Sozialpädagogikstudium 1976-1980

Schwerpunkt: schulische, schulbegleitende und schulergänzende Sozialarbeit, Sozialpädagogik.

 

Graduierungsthema: Geschlechtsspezifische Sozialisation durch Medien.

 

Diplompädagogikstudium   1982-1987

Schwerpunkt: Methoden der Beratung/Therapie, Heimerziehung, Geschichte der Erziehung.

 

Diplomarbeitsthema: Friedenserziehung in der Erwachsenenbildung- Die Pädagogik Paolo Freires

 

Ausbildung in analytischer Paar- Familien- und Sozialtherapie (Gießen), Psychotraumatherapie(Datteln) und Gesprächsführung (Siegen).

 

Fortbildungen/Weiterbildungen in den Bereichen: AD(H)S, Hochbegabung, Borderlineerkrankungen, psychotische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter.

 

25 Jahre Berufstätigkeit in der Erziehungsberatung, Approbation 2002, Niederlassung 2010.

 

Persönlicher Schwerpunkt: weibliche Pubertätskrisen, Traumabehandlung, chronische körperliche Erkrankungen (Morbus Crohn)

 

 

Meike Hochgürtel

Dipl.-Soz.päd.

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Jahrgang 1981, verheiratet

 

2008 Abschluss Diplom-Sozialpädagogin Universität Duisburg-Essen

 

2008-2017 LVR-Klinik Düren; Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Bedburg, Erft

 

2012 Psychotherapeutische Tätigkeit in der Praxis Elke Wieczorrek, Köln

 

2013-2014 LVR-Klinik Bonn, Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie

 

 

2012-2016 Aubsildungszentrum der DGVT, Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

 

2016 Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Verhaltenstherapie

 

2016 Übende und suggestive Techniken (PMR, Autogenes Training)

 

seit 2016 EMDR-Therapeutin in Ausbildung